noticias actualmente

FE-MA-TECH PUR CC Melter Zweifarbensystem

 

FE-MA-TECH präsentiert auf der Ligna eine absolute Weltneuheit. Ein PUR Beutelaufschmelzgerät womit zwei Kleberfarben verarbeitet werden können

Die Ansprüche der Kunden steigen. Mehr und mehr Firmen müssen zwei PUR Klebstofffarben verarbeiten, weiß und transparent. Damit stellt sich die Problematik, wie verarbeite ich zwei verschiedene Farben an einer Kantenanleimmaschine.

Wir haben uns dieser Problematik angenommen und ein PUR Beutelaufschmelzsystem entwickelt womit zwei Farben verarbeitet werden können

Folgende Vorteile bietet Ihnen der PUR CC Melter:

  1. Einfaches arbeiten mit zwei Farben
  2. Klebstoffe werden nicht gemischt
  3. Geringe Investition
  4. Kompakte Bauweise
  5. Schnelles wechseln zwischen den Farben
  6. Komplett geschlossenes System
  7. Kein Reinigungsaufwand

Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie uns auf der Ligna Messe in Hannover Halle 16 Stand E21


Umrüstung von Bearbeitungszentren (Kopie)

Das Arbeiten mit PUR Kleber an Durchlaufkantenbearbeitungsmaschinen ist mittlerweile allgemein üblich auf dem Markt.

Arbeiten mit PUR Kleber an Bearbeitungzentren ist jedoch bei vielen Firmen ein Problemthema, zu oft reagiert der Kleber in der Auftragseinheit oder es wird mit überteuerten PUR Granulat gearbeitet.

Wir von der Firma FE-MA-TECH beschäftigen uns mit dem Thema PUR kontinuierlich und können nun Bearbeitungzentren mit unseren FE-MA-TECH PUR Beutelaufschmelzern auf PUR Kleber umrüsten. Kein ständiges reinigen der Auftragseinheit , kein arbeiten mit PUR Granulat und kein Stickstoff ist notwendig. Verarbeitet werden wie in allen unseren Systemen nur Beutel .

Momentan steht unsere Lösung für jegliche Pickupversion am Bearbeitungszentrum zur Verfügung, an einer Lösung für die weiteren Bearbeitungszentren wird momentan noch entwickelt.

Weiteres Bildmaterial finden Sie unter der Rubrik Beutelschmelzer und Anwendungsbilder. Gerne lassen wir Ihnen auch Informationsmaterial zukommen!

 

Umrüstung eines Homag Bearbeitungszentrums